HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Komm wir geh'n ins Kino!

Endlich ist es wieder soweit, am 26. August werden wir unsere Kinosäle wieder mit Leben und Popcornduft füllen. Taucht mit uns in die große Filmwelt ein, macht es Euch für 2 Stunden gemütlich und lasst Euch von dem großen Bild und dem einzigartigen Ton in den Bann ziehen.

Die dramatischen CORONA-Entwicklungen in den USA haben dazu geführt, dass viele Filmstarts verschoben wurden. Aufgrund dessen und den hohen CORONA-Schutzvorgaben, konnten wir die geplante Wiedereröffnung im Juli leider nicht umsetzen.

Wir freuen uns mit dem neuen Thriller 'TENET' von Christopher Nolan nach monatelanger Schließung endlich wieder den Kinobetrieb starten zu können! Der Online-Vorverkauf startet am 12. August um 0:01 Uhr.

Eure Sicherheit ist uns wichtig. Daher haben wir uns im Vorfeld Gedanken gemacht, wie unser Kino zu einem sicheren Ort für Euren Ausflug wird.

- Bitte kaufen Sie ihr Ticket nach Möglichkeit schon online. Unser Ticketsystem sorgt bei der Buchung automatisch für den Abstand. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität sind keine Reservierungen möglich.

- Im Gebäude muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Sobald Sie an Ihrem Platz angekommen sind, können Sie diesen für die Dauer des Films absetzen. 

- Bitte halten Sie mindestens 1,5m Abstand zu Ihren Mitmenschen.

Die besten Grüße und bis bald

Familie Prinzbach



Interkulturelle Woche 2020

Einmal im Jahr findet bundesweit die „Interkulturelle Woche“ statt.  Seit 2018 gibt es diese interkulturelle Woche auch in Haslach und auch in diesem Jahr zeigen wir zwei interessante Filme zu diesem Thema.

Am Dienstag, 29.09. um 20:00 Uhr Berlin Alexanderplatz und am Mittwoch, 30.09. um 20:00 Uhr Die Migrantigen (Ersatzfilm für "Es gibt kein Böses").

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Familien-Vorpremiere

Kommt am Sonntag, 27. September um 14:00 Uhr ins Kino und seht in der Familien-Vorpremiere den Abenteuerfilm "Jim Knopf und die Wilde 13" schon vor dem offiziellen Kinostart (01.10.20).

In der Familien-Vorpremiere zahlen auch Erwachsene in Begleitung eines Kindes unter 14 J. nur den Kinderpreis!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ab Donnerstag, 1. Oktober bei uns im Kino

Die 16-jährige Steffi hat soeben ihren Realschulabschluss gemacht und steckt voller Tatendrang. Doch bei Routineuntersuchungen werden Auffälligkeiten in ihrem Blutbild festgestellt: Es ist Krebs. Unheilbar. Die Welt von Familie Pape bricht zusammen. Ihre Eltern Eva und Frank hoffen auf ein Wunder. Die Abschlussfahrt? Undenkbar, mit dieser Diagnose! Nicht jedoch für Steffi. Als sie den Zirkussohn und Motorradakrobaten Steve kennenlernt, der vor seinem autoritären Vater flüchtet und ihr kurzerhand anbietet, sie nach Paris zu fahren, zögert sie nicht.



Alle Infos, Trailer & Tickets:

Gefühle im Großformat

Regensburger Psychologen belegen: Kino macht Filme besser.

Regensburger Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ein Film allein dadurch emotional intensiver erlebt und besser bewertet wird, dass er im Kino anstatt zu Hause angeschaut wird. In einem Experiment sahen zwei Gruppen den selben Streifen entweder im Filmtheater oder daheim und bewerteten ihn anschließend. Gefühle wie Faszination, Freude sowie Überraschung waren im Kinosessel stärker als auf dem heimischen Sofa. Die einzige Emotion, die die Probanden zu Hause stärker wahrnahmen, war Langeweile.

Ein guter Grund, mal wieder ins Kino zu gehen.

Quelle: Universität Regensburg