HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Komm wir geh'n ins Kino!

Endlich ist es wieder soweit, am 26. August werden wir unsere Kinosäle wieder mit Leben und Popcornduft füllen. Taucht mit uns in die große Filmwelt ein, macht es Euch für 2 Stunden gemütlich und lasst Euch von dem großen Bild und dem einzigartigen Ton in den Bann ziehen.

Die dramatischen CORONA-Entwicklungen in den USA haben dazu geführt, dass viele Filmstarts verschoben wurden. Aufgrund dessen und den hohen CORONA-Schutzvorgaben, konnten wir die geplante Wiedereröffnung im Juli leider nicht umsetzen.

Wir freuen uns mit dem neuen Thriller 'TENET' von Christopher Nolan nach monatelanger Schließung endlich wieder den Kinobetrieb starten zu können! Der Online-Vorverkauf startet am 12. August um 0:01 Uhr.

Eure Sicherheit ist uns wichtig. Daher haben wir uns im Vorfeld Gedanken gemacht, wie unser Kino zu einem sicheren Ort für Euren Ausflug wird.

- Bitte kaufen Sie ihr Ticket nach Möglichkeit schon online. Unser Ticketsystem sorgt bei der Buchung automatisch für den Abstand.

- Im Gebäude muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Sobald Sie an Ihrem Platz angekommen sind, können Sie diesen für die Dauer des Films absetzen. 

- Bitte halten Sie mindestens 1,5m Abstand zu Ihren Mitmenschen.

Die besten Grüße und bis bald

Familie Prinzbach



Der besondere Film der Woche

Selbst Geheilt - Dienstag, 20.10. um 19:45 Uhr

Der Film „Selbst Geheilt“ liefert Informationen, damit Menschen ihre Eigenverantwortung in Bezug auf ihre eigene Gesundheit noch besser leben können. 

Unser Boden, unser Erbe - Montag, 26.10. und Dienstag, 27.10 um 19:45 Uhr

Ein Dokumentarfilm über den Umgang mit dem fruchtbaren Boden, der unsere Lebensexistenz sichert. Wie lange kann die Erde den Menschen noch ernähren?

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Familien-Vorpremiere

Kommt am Sonntag, 25. Oktober um 14:30 Uhr ins Kino und seht in der Familien-Vorpremiere den Animationsfilm "Yakari - Der Kinofilm" schon vor dem offiziellen Kinostart (29.10.20).

In der Familien-Vorpremiere zahlen auch Erwachsene in Begleitung eines Kindes unter 14 J. nur den Kinderpreis!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Fasnacht jetzt auch im Kino!

NARREN - ab 12. November bei uns im Kino.

Im Anschluss an die Vorstellung am 17. November um 19:45 Uhr findet ein Gespräch mit den Regisseurinnen Wiltrud Baier und Sigrun Köhler statt.

Warum nur wollen alle dabei sein beim Rottweiler Narrensprung, obwohl die Kostüme teuer, die Holzmasken unbequem und die Narren-Regeln überaus streng sind? Können Schwäbisch-Sprach-Tests und Videoüberwachung die berühmte Rottweiler Fasnacht vor dem Ansturm auswärtiger Narren retten? Narrenmeister Christoph hat da seine Zweifel. Aber auf keinen Fall dürfen Frauen sich als Pferdchen verkleiden. Über drei Jahre haben die Filmemacherinnen Sigrun Köhler und Wiltrud Baier in Rottweil gedreht. Sie entführen den Zuschauer mit ihrem humor- und liebevollen Blick in eine unbekannte Welt: Eine große archaische Feier von Leben und Tod mitten im hoch industrialisierten Deutschland.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Gefühle im Großformat

Regensburger Psychologen belegen: Kino macht Filme besser.

Regensburger Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ein Film allein dadurch emotional intensiver erlebt und besser bewertet wird, dass er im Kino anstatt zu Hause angeschaut wird. In einem Experiment sahen zwei Gruppen den selben Streifen entweder im Filmtheater oder daheim und bewerteten ihn anschließend. Gefühle wie Faszination, Freude sowie Überraschung waren im Kinosessel stärker als auf dem heimischen Sofa. Die einzige Emotion, die die Probanden zu Hause stärker wahrnahmen, war Langeweile.

Ein guter Grund, mal wieder ins Kino zu gehen.

Quelle: Universität Regensburg