HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Ab Donnerstag, 22.08.19 wieder im Programm!

Der König der Löwen
Mit dem lebhaften Löwenjungen Simba wird Mufasa ein Sohn und der afrikanischen Savanne ein künftiger König geboren. Doch Mufasas Bruder Scar erhebt selbst Anspruch auf den Thron und seine niederträchtigen Machenschaften führen dazu, dass Simba ins Exil verbannt wird. Mit dem quirligen Erdmännchen Timon und dem lebenslustigen Warzenschwein Pumbaa gewinnt er zwei ungewöhnliche, neue Freunde an deren Seite er unbeschwert heranwächst – bis zu jenem schicksalhaften Tag an dem er beschließt, seinen rechtmäßigen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

KINOTOUR - Margot & Filmemacher live bei uns im Kino

Am Dienstag, 24.09.19 um 18:00 Uhr sind Margot und die Filmemacher von  Über Grenzen - Der Film einer langen Reise bei uns im Kino vor Ort. Jetzt Karten im Vorverkauf sichern!

Mit 64 Jahren fängt das Leben an, denkt sich Margot. Sie setzt sich zum ersten Mal auf ein Motorrad - ein kleines, aber das größte, was sie mit ihrem Autoführerschein fahren darf, ene 125er Enduro. Und dann fährt sie einfach los: Von ihrem Dorf aus 117 Tage und 18.046 km Richtung Himalaya und durch Zentralasien.

 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Der besondere Film der Woche

Mittwoch, 21. August um 20:15 Uhr.

Millionen und Abermillionen Bienen sind in den letzten Jahren einfach verschwunden, ganze Völker auf einen Schlag gestorben. Über die Gründe gibt es diverse Spekulationen. Doch eines ist klar: Wenn die Bienen weiter sterben wird sich das auch drastisch auf die Menschen auswirken. Denn mehr als ein Drittel unserer Nahrungsproduktion ist abhängig von der Bestäubung durch Bienen. Der Physiker Albert Einstein soll einmal gesagt haben: "Wenn die Bienen verschwinden, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben; keine Bienen mehr, keine Pflanzen, keine Tiere, keine Menschen mehr."

"More than Honey" geht auf die Suche nach den Ursachen für das grassierende Bienensterben. Im Mittelpunkt steht dabei jedoch ihr Leben, ihre Artenvielfalt, ihr Wirken - und wie eng ihr Leben und Sterben mit unserem verknüpft sind.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Unsere Öffnungszeiten:

Wir öffnen unsere Kasse jeweils 30 Minuten vor der ersten Vorstellung.

Tickets können Sie auch Online ohne anstehen an der Kinokasse, einfach und bequem von zu Hause aus kaufen. Die Ticket-Codes können direkt am Einlass validiert werden.

Das neue Programm ab Donnerstag steht Ihnen regulär immer ab Montag Nachmittag hier zur Info und zum Ticketkauf bereit.

 

Das Geschenk ! Es kommt im Leben nie wie man denkt / Die DVD an der Kinokasse erhältlich.

Der Film taucht in eine Zeit ein, die noch gar nicht so lange her ist, und doch so fern erscheint. Dabei geht es nicht um Nostalgie oder rückwärts gewande Verklärung der "guten, alten Zeit", sondern ist ein realistisches Abbild des Alltags von vier schwarzwälder Protagonisten, deren innere Einstellung einen wesendlichen größeren Einfluss auf ihr Leben hatte, als äußere Umstände.

Der Holzsäger Fritz Kilgus mit seiner musealen "Holzsägehackmaschine" , Seilerin Maria Armbruster, Korbmacher Joseph Schill und Schwarzwaldbäuerin - Scheppelmacherin Rosa Ringwald.

Geprägt von Schicksalsschlägen, von Not und Entbehrungen, ist es nachvollziehbar, wie diese vier Vertreter einer Generation ihre Zufriedenheit und Lebensphilosophie in einem einfachen und bescheidenen Dasein gefunden haben.

Man fragt sich unweigerlich, ob das der Schlüssel zu einer zufriedenheit ist, nach der Menschen von heute offensichtlich vergeblich suchen.

Die Begegnung mit diesen Menschen erzählt viel mehr als deren Arbeitsweise und Lebensgeschichten. Der eigentliche Gewinn liegt in der Begegnung selbst.

schwarzwald-film.wix.com/schwarzwaldfilm